Landkreis Fulda App

Zur Gewinnung von ärztlichem Nachwuchs für die Region vergibt der Landkreis Fulda das Fulda-Stipendium. Studierende der Medizin, die sich bereits frühzeitig für eine mindestens dreijährige Tätigkeit als Arzt oder Ärztin im Landkreis entscheiden, werden hierbei gefördert. Die Zuwendung soll es den Nachwuchsmedizinern ermöglichen, sich intensiv auf ihr Studium zu konzentrieren, um schnell einen erfolgreichen Abschluss zu erreichen.

Bewerber erklären sich dazu bereit, für drei Jahre eine ärztlichen Tätigkeit bei einem Kooperationspartner (derzeit Klinikum Fulda, Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda, HELIOS St. Elisabeth Klinik Hünfeld) oder im Öffentlichen Gesundheitsdienst (Gesundheitsamt) auszuüben.

Studierende der Humanmedizin, die das fünfte Semester erreicht haben, gebürtig aus dem Landkreis Fulda kommen oder einen besonderen Bezug zum Landkreis Fulda haben und uneingeschränkt in Deutschland leben und arbeiten dürfen, können sich für das Fulda-Stipendium bewerben.

Studierende erhalten 500 Euro monatlich als hundertprozentigen Zuschuss. Das Stipendium wird bis zum Ende der Regelstudienzeit von 12 Semestern gewährt.

Mit Antragsformular, einem formlosen Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Immatrikulationsbescheinigung, Kopie des Personalausweises, beglaubigtem Zeugnis der Hochschulreife und gegebenenfalls mit einer beglaubigten Kopie des bestandenen ersten Abschnitts der ärztlichen Prüfung können sich Medizinstudierende per Mail an fulda-stipendium(at)landkreis-fulda.de bewerben.

Bewerbungen für das Fulda-Stipendium sind jederzeit möglich. Die nächste Vergabe für das Wintersemester findet im Juli statt. Bewerbungsschluss ist der 1. Juli 2022.

Das Stipendium wird vom Landkreis Fulda und den drei Krankenhäusern der Region (Klinikum Fulda, Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda, HELIOS St. Elisabeth Klinik Hünfeld) finanziert. Es wird ab dem Beginn des Wintersemesters des Bewilligungsjahres längstens bis zum Ende der Regelstudienzeit von zwölf Semestern und drei Monaten gewährt.

Bei der Auswahl der Bewerber steht vor allem der persönliche Bezug zur Region Fulda im Vordergrund.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt:

Landkreis Fulda
Fulda-Stipendium
Wörthstraße 15
36037 Fulda

Telefon: 0661 6006-301
Fax: 0661 6006-9009
E-Mail: fulda-stipendium(at)landkreis-fulda.de

Bei Fragen rund um das Fulda-Stipendium stehen wir Ihnen gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Eine persönliche Beratung vor Ort ist nach vorheriger Absprache möglich.

Bitte nehmen Sie diesen Service in Anspruch!

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Dext-Fachstelle

Dext-Fachstelle

Zur Dext-Fachstelle >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice(at)landkreis-fulda.de